Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

24, 11, 2008
von dauni
Kommentare deaktiviert

Da stellen mer uns mal janz dumm


Ein Geheimdienstexperte geht von einer Beteiligung von BND-Agenten an einem Sprengstoffanschlag in Pristina aus, auch die Bundeswehr kommt ins Spiel. Doch warum sollte Deutschland den Terror unterstützen?

Gegenfrage? Warum nicht? Noch nie was von Gladio gehört?

Die Existenz der Untergrund-Armeen wurde vor der Bevölkerung und den Parlamenten geheim gehalten und war in den einzelnen Ländern jeweils nur einem kleinen Kreis von Regierungsmitgliedern bekannt. In den einzelnen Ländern wurde die Anwerbung und Führung der Agenten meist von Unterabteilungen der jeweiligen nationalen Geheimdienste übernommen, in der Bundesrepublik Deutschland von einer eigenen Dienststelle des Bundesnachrichtendienstes. Die militärische Befehlsgewalt hatte die geheime Kommandostelle Allied Clandestine Committee im NATO-Hauptquartier SHAPE in Mons.

Verwandte Artikel

3, 7, 2007
von dauni
Kommentare deaktiviert

Aufgelöst?

Man musste Zivilisten angreifen, Männer, Frauen, Kinder, unschuldige Menschen, unbekannte Menschen, die weit weg vom politischen Spiel waren. Der Grund dafür war einfach. Die Anschläge sollten das italienische Volk dazu bringen, den Staat um größere Sicherheit zu bitten. (…) Diese politische Logik liegt all den Massakern und Terroranschlägen zu Grunde, welche ohne richterliches Urteil bleiben, weil der Staat sich ja nicht selber verurteilen kann.

Quelle Wikipedia

Ach, stimmt ja. existiert nicht mehr. Nicht dass mir angesichts der Vorkomnnisse in Großbritanien und anderswo dumme Gedanken kommen.

.

Verwandte Artikel

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: