Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

14, 8, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für NSA-Affäre: Windows schafft Klarheit

NSA-Affäre: Windows schafft Klarheit

Von wegen, Windows klärt seine User nicht auf. Den völlig unhaltbaren Gerüchten, die Firma kungele heimlich mit der NSA, wird mit dem letzten Update endgültig der Wind aus den Segeln genommen.

Sicherheitsupdate

Und nun behaupte keiner mehr, er habe von nichts was gewusst.

Fotomontage: Dwarslöper

Verwandte Artikel

13, 7, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für NSA – Das Böse ist immer und überall

NSA – Das Böse ist immer und überall

Es gab einmal eine Zeit, die Älteren von uns erinnern sich vielleicht noch schwach daran, da haben sich Blogger die Finger über Schäuble 2.0 wundgeschrieben. Damals herrschte die Meinung, uns drohe von unserem damaligen IM die Gefahr der totalen Überwachung. Nein, was haben wir uns an dem Mann abgearbeitet.

Wenn ich heute darüber nachdenke, kommen mir vor Rührung fast die Tränen. Was waren wir doch naiv. Während auf Schäuble aus allen Kanonen geschossen wurde, haben uns die Amis schon jahrelang überwacht. Unsere jeweiligen Regierungen, ich schätze mal auch die rot-grüne, haben davon natürlich nichts davon gewusst. Wie auch?

Verwandte Artikel

6, 7, 2013
von dauni
3 Kommentare

Bürgerpflicht erfüllen – Geheimdiensten helfen

Der Standard hat einen Spendenaufruf zugunsten notleidender Geheimdienste gestartet.

Als verantwortungsvoller Bürger habe ich mir daraufhin Gedanken darüber gemacht, wie jeder von uns darüber hinaus seinen Beitrag zu nochmehr Sicherheit leisten kann.

Ganz einfach. Nämlich so:

Fotografiert präventiv noch nicht benutzte Briefumschläge und schickt die Fotos an den Geheimdienst eurer Wahl. Immerhin geht auch von diesen Umschläge eine potentielle Gefahr aus. Ebenso wie von Koffern, Backpulver und Schnellkochtöpfen. Schließlich weiss man nie, in wessen Hände sie geraten.

Verwandte Artikel

2, 7, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Innenminister H.P. Friedrich – Einer von vielen

Innenminister H.P. Friedrich – Einer von vielen

Eigentlich war ich des Glaubens, schon alles an Innenministern, die mir das kalte Grausen über den Rücken jagen, erlebt zu haben.

Einen Hermann Höcherl, der die Verhaftung Conrad Ahlers in Spanien, die Älteren von uns erinnern sich vielleicht noch, als eine Aktion „etwas ausserhalb der Legalität“ herunterspielte. Derselbe Höcherl prägte den Satz „Beamte des Verfassungsschutzes könntenn nicht ständig mit dem Grundgesetz unter dem Arm herumlaufen“ nachdem bekannt wurde, dass im Einklang mit dem Vfs allierte Dienststellen widerrechtlich Telefone abgehört hatten und die BRD ihren ersten Abhörskandal hatte. Das ein Werner Maihofer während der sozialliberalen-Koalition ebenfalls in einen Lauschangriff und andere illegale Aktionen des Verfassungsschutzes involviert war, macht die Sache „Höcherl“ nicht besser und ist auch nicht einmal ein schwacher Trost.

Verwandte Artikel

2, 7, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Dwarslöpers Lexikon 18

Dwarslöpers Lexikon 18

ein offenes Ohr haben → Redewendung : andere Bezeichnung für bespitzeln, abhören, überwachen.

Verwandte Artikel

7, 4, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Dwarslöpers Lexikon 17

Dwarslöpers Lexikon 17

Kanzlersprache, die: andere Bezeichnung für Worthülsen ausstoßen, mit viel  Worten wenig aussagen → siehe auch: schwafeln, labern.

Verwandte Artikel

19, 2, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Militärischer Geheimdienst MAD will sein Image pflegen

Militärischer Geheimdienst MAD will sein Image pflegen

Nach dem Versagen der Behörden im Falle der NSU ist auch der MAD um sein Ansehen besorgt und will sich nun verstärkt nach außen öffnen.

MAD will mehr Offenheit

.

 

 

 

Verwandte Artikel

19, 2, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Pferdefleischskandal: Aigner reitet für Deutschland

Pferdefleischskandal: Aigner reitet für Deutschland

Nach dem neuesten Skandel in der Lebensmittelwirtschaft hat unsere Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner schnell und höchst engagiert reagiert und einen Aktionsplan vorgelegt, den sich jeder auf der Seite des BMELV herunterladen kann. Wir veröffentlich diesen Plan bereits hier in voller Länge.

Zehn_Punkte_Plan_02

Wie gewohnt, handelt es hierbei um ein detailiertes, sachverständiges und aussagekräftiges Dokument, das klare Ansätze dafür gibt, wie solche Vorfälle in Zukunft schon im Voraus vermieden werden können.

.

Fotomontage by Dwarslöper
unter Verwendung eines Bundesgeiers von Prollblog

Verwandte Artikel

12, 2, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Sensationelle Bilder vom Reichtstag – Macht Merkel jetzt den Papst?

Sensationelle Bilder vom Reichtstag – Macht Merkel jetzt den Papst?

Kaum dass sich die gesamte Menschheit von der Rücktrittsmeldung des Papstes und Frau Schavan erholt hat, scheint der nächste Rücktritt unmittelbar vor der Tür zustehen. Alles deutet darauf hin, denn der Blitz, der am gestrigen Abend im Petersdom eingeschlagen ist, kurz nachdem der Papst die Brocken hingeschmissen hat, wurde jetzt in Berlin am Reichtstag gesichtet.

Unserem Mitarbeiter in Berlin ist dieses sensationelle Foto gelungen:

Merkel tritt zurück

Angesichts dieses Naturschauspiels brachen Menschen in Tränen aus. Eine Touristin aus Niedersachsen rief unter Schluchzen: „Nein, nicht auch du, Angela.“

Verwandte Artikel

11, 1, 2013
von dauni
Kommentare deaktiviert für Die PKK und der Mord in Paris

Die PKK und der Mord in Paris

Oder: die Geschichte darüber, wie Meinung gemacht wird.

Das, was sich in der Überschrift wie der Titel eines Krimis im ZDF anhört, geschah gestern in Paris. Drei Aktivistinnen der PKK wurden erschossen. Die Medien gebrauchen publikumswirksam lieber den Begriff „hingerichtet“.

Über die Hintergründe der Tat zu spekulieren überlasse ich allerdings lieber eben diesen Qualitätsmedien, die sich mit dem Ausschlachten von Nachrichten tage- wenn nicht sogar wochenlang, der Quote und der Klicks wegen, ausgiebig beschäftigen können. Und natürlich dient das alles nur der Aufklärung der Leser/Zuschauer und der unvoreingenommenen Berichterstattung.

Verwandte Artikel

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: