Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

NSA : Alles hat seinen Preis

Ein altes Sprichwort lautet: „Umsonst ist der Tod“ oder auch, etwas vereinfacht: „Für lau gibbet nix“. Diese Erfahrung musste nun auch unsere allseits geschätzte Bundeskanzlerin Angela machen.

Aus für gewöhnlich gut unterrichter Quelle wurde uns mal wieder, wie immer exklusiv, ein Dokument zugespielt:

NSA Handy-Rechnung

Mit anderen Worten: Sie erhielt für treue Dienste die Quittung in Form einer Rechnung.

Schließlich muss auch ein Geheimdienst in Zeiten knapper Kassen zusehen, wie er auf seine Kosten kommt, auch wenn diese zu Lasten anderer gehen. Einzelschicksale zählen da nicht.

C’est la vie.

Verwandte Artikel

Kommentare sind deaktiviert.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: