Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

Sprung in der Schüssel

Ist ja nicht so, dass es zu bei mir keine Eier gab. Und mir nichts, dir nichts, lag da doch plötzlich ein braunes im Topf. Ich sag’s ja immer wieder: man kann nicht genug aufpassen.

Ich hoffe, ihr hattet schöne Tage bei dem herrlichen Wetter.

.

Verwandte Artikel

6 Kommentare

  1. Deswegen grüßte man seinerzeit auch mit „Ei Hitler“ …

  2. @ 63mg: Nicht mal in seinem eigenen vier Wänden ist man sicher vor dieser braunen Brut.

  3. @r|ob: *g* und ich habe gestern immer nach der passenden Überschrift gesucht.

  4. Da hast Du das arme braune Ei solange brutal gekocht, bis es ganz weiß geworden ist. Das nenne ich Antifaschismus der Tat. 😉

  5. @thomas: Heisst doch nicht umsonst, jemanden weichkochen. Oder notfalls auch klopfen 🙂

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: