Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

Es ist mal wieder an der Zeit

dass  ich unseren IM Wolfgang informiere. Ich tue das, um mein Gewissen zu erleichtern und um nicht in falschen Verdacht zu geraten. Leider habe ich gerade festgestellt, dass es die Seite „Informiert Wolfgang“ anscheinend nicht mehr gibt. Das lässt mich grübeln. Wurde da ein Staatsfeind ausfindig gemacht? Hat er zuviel von sich preisgegeben? Werden wir es jemals erfahren? Soll ich jetzt überhaupt noch eine Beichte ablegen?

Doch, ich tue es. Schließlich habe ja nichts zu verbergen.

Sehr geehrter Herr Innenminister Schäuble,

hiermit gestehe ich, in den letzten Tagen mit folgenden Suchwörtern gegoogelt zu haben:

Schwarzgeld, Schwarzgeld Koffer, Fahndung, Zoll, Islamisten, Sauerland,  Backpulver, gefährlich, Konvertiten, Breininger, Irakkrieg, Eichelhäher, Amoklauf, CDU, Spendenauffäre, Koffer, CIA, Terrorfahndung,

Ich versichere, mit der Suche keine böse Absichten verbunden zu haben. Auch wenn das Wort „Eichelhäher“ auf anderes schließen lassen könnte. Ich stehe weiterhin fest auf dem Boden unserer FDGO.

Mit freundlichen Grüßen

dauni Dwarslöper

.

Verwandte Artikel

4 Kommentare

  1. Sehr geehrter Bundesminister des Inneren Herr Dr. Wolfgang Schäuble,

    hiermit gestehe ich, bei Wikipedia nach dem Herrsellungsverfahren von TATP (Sauerlandbomber) gesucht habe. Auch habe ich mir bei Google-Map US Militärstützpunkte angesehen. Hin und wieder hänge ich auch linken Gedankengut nach und ich habe Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung eingelegt.

    Das war unverzeilich.

    Zu meiner Entlastung möchte ich anfügen, das ich erblich und gesellschaftlich vorgeschädigt bin (mein Vater hat als Studienarbeit eine Rezeptur und Verfahren zur Herstellung von Schiessbaumwolle beschrieben, Ex-DDR-Bürger).

    Selbstverständlich stehe ich weiterhin fest auf dem Boden unserer FDGO.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ralf

  2. Gut zu wissen, dass ich nicht alleine Fehltritte begehe. ;-)d Allerdings muss diese FDGO schon ziemlich platt sein, wenn alle Leute auf ihr rumstehen.

  3. Dankeschoen, das war ein sehr gut verfasster Beitrag. Bin auf diesen Blog hier durch Bing gestossen und habe euch auch gleich in meinen Feedreader aufgenommen. Freue mich schon bald wieder hier lesen zu duerfen! Viele gruesse

  4. Liebe Johanna oder wie du auch immer heißen magst. Netter Versuch, von hinten durch die kalte Küche zu spammen. Lass es einfach nur. Den Link habe ich übrigens entfernt…

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: