Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

Von Amerika lernen…

Heute Lektion 1:

World Content News – Nach dem Massaker von Asis Abad, bei dem US-Soldaten mindestens 89 Zivilisten, darunter viele Frauen und Kinder in den Tod bombten, haben jetzt erstmals auch deutsche Soldaten offenbar unschuldige Zivilisten getötet.

DPA meldet soeben: Bei einem Zwischenfall mit deutschen ISAF-Soldaten in sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Berlin mehrere Zivilisten getötet worden. Laut afghanischer Polizei handelt es sich um eine Frau und zwei Kinder. Zwei zivile Fahrzeuge hätten sich am Donnerstagabend einem Checkpoint der afghanischen Polizei und deutschen Kräften der -Schutztruppe südöstlich von Kundus genähert. Das teilte Ministeriumssprecher Thomas Raabe mit.

Trotz eindeutiger Zeichen der Sicherheitskräfte hätten die beiden Fahrzeuge ihre Fahrt fortgesetzt. Daraufhin hätten die Sicherheitskräfte das Feuer eröffnet. Vier weitere Kinder sollen verletzt worden sein. Der Vorfall werde untersucht.

via

Na, klappt doch schon ganz gut. In der nächsten Stunde lernen wir dann, wie man bei einer Hochzeitsfeier richtig Leben in die Bude bringt.

.

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Eben in „heute“ wurde das wieder so hingedreht, als ob die Opfer praktisch „selber schuld“ seien. Es hätte „Hinweise“ auf einen geplanten „Anschlag“ gegeben, der mit „einem identischen Fahrzeug“ ausgeführt werden sollte und da sie auf Signale nicht reagiert hätten, sei eben das gemacht worden, was immer gemacht wird.

    Der Zynismus wird noch getoppt: „Wenn wir das nicht gemacht hätten und es hätte einen Anschlag gegeben, wäre das auch nicht recht gewesen.“

    🙁

  2. Mir fehlen ob dieser Argumentation die Worte. Wir müssen uns nicht wundern, wenn es zum Dank für solche Aktion hier irgendwann in Deutschland tatsächlich kracht. Leider trifft es auch dann wieder die Falschen. Die Bonzen verstehen schon, sich abzuschotten.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: