Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

Die Antwort kommt prompt

Moskau – Die russische Regierung will gemeinsam mit Weiß ein Luftabwehrsystem aufbauen. Das Präsidialamt in Moskau teilte am Dienstag auf seiner Internetseite mit, Präsident Dmitri Medwedew und sein weißrussischer Kollege Alexander Lukaschenko hätten sich bei Gesprächen in der südrussischen Stadt Sotschi auf entsprechende Pläne geeinigt. Ein Abkommen über das Abwehrsystem solle bei einem Gipfeltreffen im Herbst unterzeichnet werden.Quelle

Wen wundert es? Mich nicht.

Und dann wären da noch die weiteren Aussichten:

 Moskau/Damaskus – Die syrische Regierung ist bereit, als Antwort auf die US-Raketenabwehrpläne in Europa russische Raketenkomplexe vom Typ Iskander in Syrien zu stationieren. Das erklärte der syrische Präsident Bashar al-Assad in einem am Mittwoch in der russischen Zeitung Kommersant veröffentlichten Interview. Am Mittwochabend gab es dazu noch keine Stellungnahmen aus Moskau. Quelle

.

Verwandte Artikel

3 Kommentare

  1. Wahnsinn. Ein Wettrüsten zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Menschheit kann in Wahrheit nichts hinter sich lassen, oder?

  2. Da kann sich ja der Iran wieder Hoffnung auf das SS 300 Waffensystem machen.

  3. @toby+ralf: Willkommen in den Achtzigern. Das hatten wir doch alles schon einmal.Und geschieht das alles mit tatkräftiger Unterstützung unserer deutschen Regierung. Nur diesmal werden wir Russland nicht totrüsten. Ich fürchte, wir müssen uns warm anziehen.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: