Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

Anschlags-Gefahr

Habe gerade festgestellt, dass ich mich höchst verdächtig mache. In meinem Küchenschrank lagert Sprengstoff.

Gefährliche Zutaten

Hatte schon völlig vergessen, dass dieses Zeug da liegt. Gleich mehrere Pakete hatte ich vor gut einem Jahr gekauft. Für einen allein viel zu viel.

Vielleicht sollte ich ihn schleunigst entsorgen. Man weiß ja nie, wer morgen vor der Tür steht. Aber andererseits, wenn er schon mal da ist. Warum eigentlich nicht?

Habe mir aus dem Net auch schon eine Bauanleitung besorgt. Man gut, dass es diese Fernuniversität gibt. Da lernt man ja was fürs Leben.

Na denn. Ich fang mal an. Wer Lust hat, mitzumachen, kann sich vertrauensvoll an mich wenden.

Ich schicke ihm ein paar Päckchen rüber.
.

Verwandte Artikel

Ein Kommentar

  1. Hui, mit dem Zeug hab ich mal eine Thermokanne gesprengt, die ich damit sauber machen wollte.

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: