Der Dwarslöper

Am Anfang war die Flaschenpost. Skurrile Gedanken und Meinungen. Geschüttelt. Nicht gerührt.

19, 12, 2014
von dauni
Keine Kommentare

PEGIdA – und ihr seid das Volk? Armes Deutschland

Habe mir das Interview angesehen, das von Panorama mit Teilnehmern an einer Demo geführt wurde. Ich gebe hier eine kurze Zusammenfassung dieses Interviews, so wie es bei mir angekommen ist und hoffe, dass ich nicht gleich wegen Verletzung des Urheberrechts abgemahnt werde.

Ich bin ein stinknormaler deutscher Bürger, ich bin kein Nazi und habe nichts gegen Ausländer und Asylbewerber, aber die leben von unserem Geld und machen auf unsere Kosten Urlaub, und wenn es hier Winter wird, dann gehen die wieder zu ihren Familien in den wärmeren Ländern, und unterstützen da die Isis, und kommen anschl. wieder hier her, weil ihnen hier alles in den Hintern gesteckt wird und wir müssen GEZ bezahlen, weil wir unsere abendländischen Werte schützen müssen gegen Islam und die Lügenpresse, und alles nur, weil und Gauck was gegen haben.

Verwandte Artikel

2, 11, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Qualitätsjournalismus leicht gemacht

Jeden Tag werden wir von allen Seiten mit Nachrichten überschüttet und können schon lange nicht mehr unterscheiden, welchen Berichten wir trauen können und welchen nicht.

Claus vom hat sich nun bereit erklärt, die Arbeit der Qualitätsjournalisten zu erklären und damit der breiten Bevölkerung verständlich zu machen.

Heute nun Lektion 1: Wir basteln uns ein Weltbild

Claus Kleber erklärt Qualitätsjournalismus

.

Verwandte Artikel

28, 9, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Skandal. Gravierende Mängel bei Bundeswehr vertuscht?

Wer kennt es nicht, das Foto unserer Verteidungsministerin , in Fachkreisen auch liebevoll Truppenursel oder Kanonenuschi genannt, auf dem sie mit stahlblauem Augen und in die Ferne schweifenden Blick vor einer Transall-Maschine steht.

Ihre ganze Körperhaltung drückt Entschlossenheit aus als wolle sie uns, den Bürgern, mitteilen: “Seht her. Ich, eine kleine, zarte Frau nehme es auf mit den Feinden der westlichen Welt. Für den Kampf um die Freiheit und Demokratie ist mir kein Opfer zu groß, kein Einsatz zu teuer. Dafür gebe ich mein Bestes. ”

Verwandte Artikel

28, 7, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

EIL +++ USA-Beweise gegen Russland stimmen+++EIL

Die Beweise der , dass von russischem Gebiet aus auf die abgefeuert wurden, sind nicht manipuliert.

Diese unfassbare Behauptung wurde in vielen sozialen Netzwerken und von gekauften Putinverstehern verbreitet, kann jetzt aber durch Bilder, die unserer Reaktion wieder einmal exklusiv zugespielt wurden, widerlegt werden.

Beweise, nichts als Beweise

Auch wir von der Dwarslöper Redaktion fordern nun, wie unsere geschätzten Kollegen der Qualitätsmedien, eine härtere Gangart gegen .

Und glauben in Zukunft unseren einzig wahren Freunden in Amerika. Denn wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr.

Verwandte Artikel

14, 6, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Gauck: Ein Pfarrer geht seinen Weg

Mit Gauck, der nicht zum ersten Mal ganz offen für den verstärkten Einsatz deutscher Truppen auf der ganzen Welt plädiert, natürlich nur aus lauter Nächstenliebe und im Namen der Menschenrechte, bekommt der Begriff “Militärpfarrer” eine völlig neue Dimension.

Militärpfarrer

Nee, ist klar. Wir Deutschen stehen an der Seite der Unterdrückten dieser Welt. Lässt sich ja auch ganz deutlich an unserer Asylpolitik ablesen.

Wann wird Gauck eigentlich für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen?

Fotomontage wie immer: by Dwarslöper

Verwandte Artikel

6, 6, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

D-Day: Tag der Hoffnung

Endlich bot sich heute, am , die Gelegenheit, ein Zeichen der Verständigung in der -Krise setzen. Unser aller Bundeskanzlerin hat diese Gelegenheit beim Schopfe gepackt, und sich mit dem, wie es der FOCUS so schön formulierte “Albtraum Europas” zusammengesetzt, um ein sogenanntes vier Augen Gespräch mit zu führen.

Wie unsere Korrespondenten berichteten, fand dieses in einer ausgesprochen lockeren, um nicht sogar zu sagen heiteren Atmosphäre statt.

Merkels D-Day

♫Da.Da.Da.♫

Verwandte Artikel

27, 5, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Putin schadet teutschen Medien

Der Moderator des heutigen Mittagsmagazins (ja, ist gut. hin und wieder gucke ich mir das an. Vor allem dann, wenn ich wegen Erkältung eh schon eine Matschbirne habe) also, der Moderator dieses hochwertigen Ausflusses an Qualitätsjournalismus schien mir geradezu enttäuscht darüber, dass in der Ostukrainie doch nicht so recht zu Potte kommt.

Auf die Ausführungen seiner Kollegin hin, dass der neu gewählte Präsident und Schokokönig Porenschko massiv gegen die “Separatisten-Terroristen” vorgeht, sagte er folgendes:

“Ja, und wie hat Moskau darauf jetzt reagiert? Die russische Regierung kann doch ihrem Selbstverständnis nach einer Ausweitung dieser Militäraktion gegen Pro-russische Separatisten nicht einfach tatenlos zusehen.”

Verwandte Artikel

11, 5, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Offene Worte an Herrn Steinmeier

Sehr geehrter Herr ,

ich habe lange überlegt, ob ich mich zum Thema -Krise überhaupt noch einmal äußern soll. Schließlich bin ich ja nur ein kleiner Blogger und kein Qualitätsjournalist, geschweige ein Politiker. Und deshalb in den Augen dieser Gruppen sicherlich völlig ungeeignet, eine Stellungnahme zu diesem Problem abzugeben.

Mit Verlaub: das ist mir völlig wurscht. Ich habe im Laufe meines Lebens, dass schon einige Jahre währt, soviele politische Krisen erlebt. Ängste ausgestanden und jedesmal gezittert, mal mehr, mal weniger, ob es zum großen Knall zwischen Ost und West kommen wird.

Verwandte Artikel

15, 4, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Putins geheime Aktionen in der Ukraine aufgedeckt

Nicht nur die amerikanische Regierung gibt sich  entsetzt über die Geschehnisse in der und spricht von einer Einmischung Russlands mit dem Ziel, die Ostukraine an sich zu reissen. Vermutlich hegt sogar den Plan, seinen Truppen den Befehl zu geben, gleich bis Berlin ans Brandenburger Tor durchzumarschieren, damit die dort lebenden russischen Staatsangehörigen geschützt werden.

Nichts anderes kann unser allseits verehrter Vizekanzler Siggi Pop Gabriel damit gemeint haben, sei bereit für einen Krieg und wolle Panzer über europäische Grenzen rollen lassen.

Verwandte Artikel

10, 4, 2014
von dauni
Kommentare deaktiviert

Ukraine – Russische Agentin entlarvt – Exklusive Beweise

Nachdem unsere Redaktion in den täglichen Schlagzeilen unserer Qualitätsmedien auf folgende Meldung gestoßen ist:

wurde uns, kaum dass wir eigene Recherchen angestellt haben, aus wie immer  gut unterrichteter Quelle,  der Beweis für den  Wahrheitsgehalt  obiger  Nachricht zugespielt.

Anweisung aus Moskau

Ein Beweis für die Hinterhältigkeit, mit der in der Krise um die agiert. Seien wir gewarnt.

Dazu ein Kommentar unseres verantwortlichen  Redakteurs Dauni Dwarslöper:

Wir dürfen die Ukraine  nicht im Stich lassen, damit auch diesem Land die Menschen in Frieden, Freiheit und einer sicheren Demokratie leben können. Wie im , in , in Libyen und überall dort, wo unsere Werte dank des unermüdlichen Einsatzes der westlichen Gemeinschaft zu mehr Wohlstand, sozialer Sicherheit und wirtschaftlichen Erfolg geführt haben.

Verwandte Artikel

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: